Zusammen durchstarten!

Die Frühlingsblüte ist bereits in vollem Gange, Energie liegt in der Luft und auch wir können es kaum erwarten, mehr Zeit draußen zu verbringen. Besonders Bewegung im Freien tut uns allen gut und in Gemeinschaft fällt es leichter, den inneren Faulpelz zu überwinden. Nicht nur beim 6. Konstanzer Frauenlauf selbst, sondern auch während der Vorbereitung, können gleich mehrere Generationen von Frauen miteinander den Spaß an der Bewegung (wieder-) entdecken und dann in den Kategorien U20 bis W70 starten. Ob Mutter und Tochter, Schulfreundinnen oder Arbeitskolleginnen, alle können sich gegenseitig unterstützen. Der wichtigste Preis geht dabei an alle Teilnehmerinnen: Gemeinsamer Spaß, Fitness und eine tolle Möglichkeit zum Austausch mit vielen anderen Frauen aus der Region!

Bei der sportlichen Herausforderung wird die landschaftlich wunderschöne Strecke die Läuferinnen zusätzlich beflügeln: Entlang der Seestraße, der Schmugglerbucht und dem Hörnle machen weite Ausblicke auf den See den Kopf frei. Vielleicht werden auch die Beine leichter, wenn zwitschernde Vögel im Segelflug den Lauf begleiten? Ich freue mich sehr, wieder Schirmherrin für dieses besondere Sportereignis zu sein, das Frauen aus der Region zusammenbringt, Sportsgeist fördert und uns alle fit für die Sportsaison im Freien macht.

Bettina Gräfin Bernadotte,
Schirmherrin 6. Konstanzer Frauenlauf
und Geschäftsführerin der Insel Mainau

(c) Foto: Insel Mainau/Peter Allgaier